STANDPUNKTE

KREATIVITÄT


Kreativität und Können sind wie Wasser und Zement.

 

Auf bei­des zusam­men kann man bauen. So wie ein Pia­nist tech­ni­sche Reife benö­tigt, um sein Kön­nen krea­tiv aus­spie­len zu kön­nen, so ver­las­sen auch wir uns nicht allein auf Talent und Eim­a­gnthu­si­as­mus.

Unser Wis­sen ist über lange Zeit gewach­sen, wei­ter­ent­wi­ckelt und kul­ti­viert wor­den, wodurch ein soli­der Nähr­bo­den für Krea­ti­vi­tät ent­stan­den ist.

Das Ergeb­nis sind Ideen, die vie­len ande­ren etwas Wesent­li­ches vor­aus haben:

Sie sind heute mach­bar und haben Bestand für die Zukunft.